Jetzt auch auf Facebook und Instagram!

NABU-Podiumsdiskussion zur Europawahl

„Europawahl 2024: Schicksalswahl für den Natur- und Umweltschutz?“

 

Diskussionsabend am 13.05. in Heilbronn

 

Warum ist Europa für die Natur so wichtig? Darüber diskutieren der NABU-Landesvorsitzende Johannes Enssle und NAJU-Vorstandsmitglied Clara Stass mit Kandidierenden zum Europaparlament der Parteien CDU, FDP, Grüne und SPD. Unter dem Titel „Europawahl 2024: Schicksalswahl für den Natur- und Umweltschutz?“ zeigt zunächst Johannes Enssle auf, wie die EU bislang dazu beigetragen hat, wertvolle Naturräume in Baden-Württemberg zu sichern und zu verbessern. Etwa 80 Prozent der Umweltvorgaben in Deutschland haben ihren Ursprung in der EU. Welche das sind, wie sie zustande kommen und wie sie wirken, wird anhand von Beispielen illustriert. Im Anschluss diskutieren Enssle und Stass mit Emil Schenkyr (Grüne), Finn Pfaller (FDP), Jeremy Tietz (SPD) und Rainer Wieland (CDU, Vizepräsident des Europaparlaments) zum Titelthema sowie zu den Positionen der Parteien zu Naturschutzthemen.

 

WANN Montag, 13.5.2024, 19-21 Uhr

WO      Heilbronn, Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13

Zu unserer Podiumsdiskussion laden wir sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

 

Der Diskussionsabend ist Teil einer Vortragsreihe des NABU Baden-Württemberg, in welcher der Landesvorsitzende Johannes Enssle und weitere Expert*innen des NABU die Wichtigkeit der EU für den Naturschutz herausstellen und zur Teilnahme an der Wahl ermuntern möchten.

Weitere Infos zu den Terminen und Aktuelles rund um die Europawahl: www.NABU-BW.de/europawahl

Im Köpfertal - Foto: NABU Heilbronn
Im Köpfertal - Foto: NABU Heilbronn

Aktuelle Termine

Wir hoffen, Sie können auch 2024 viel Zeit draußen in der Natur verbringen und Neues, Bekanntes und Überraschendes beobachten und entdecken. Wir freuen uns, wenn Sie immer wieder bei uns vorbeischauen.

 

Unsere nächsten Termine:

09.-12.05. Stunde der Gartenvögel

mehr à 

13.05. NABU-Podiumsdiskussion zur Europawahl 

mehr à

09.06.24  NABU Jahresausflug  mehr

Zaunkönig - Foto: NABU/Michael Groß
Zaunkönig - Foto: NABU/Michael Groß

Stunde der Gartenvögel

Es ist wieder soweit!

Vom 09.-12. Mai findet die

Stunde der Gartenvögel statt! Ein Wochende, um sich mit den vielen Gesangskünstlern in unseren Gärten zu beschäftigen, die Natur zu genießen und den ein oder anderen neuen Gartengast kennenzulernen.  ...  mehr à

Gemeinsames Engagement
Foto: NABU Gruppe Heilbronn

Gesucht: neue Mitarbeiter

Sie haben Lust, sich gemeinsam mit anderen in geselliger Runde für die Natur einzusetzen? Dann sollten wir uns kennen lernen!
 mehr



Herzlich willkommen bei der NABU-Gruppe Heilbronn und Umgebung e.V.

Unsere Kinder- und Jugendgruppe in Aktion. Foto: NABU/Nicole Simon
Unsere Kinder- und Jugendgruppe in Aktion. Foto: NABU/Nicole Simon

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Wir im NABU Heilbronn und Umgebung e.V. setzen uns mit aller Kraft für die Belange des Natur- und Umweltschutzes in der Region Heilbronn ein. Unser Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Heilbronn sowie die Gemeinden Abstatt, Flein, Ilsfeld, Talheim und Untergruppenbach.

Unsere Gruppe umfasst derzeit knapp 1.000 Mitglieder. Wir informieren hier aktuell über unsere Aktivitäten.

 

Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Veranstaltungen. Sie möchten sich aktiv einbringen? Wir freuen uns darüber!

Foto: NABU/Britta Böhringer-Retter
Foto: NABU/Britta Böhringer-Retter