Unser Beitrag auf der BUGA

Vom 17. April bis zum 6. Oktober 2019 sind wir in Heilbronn auf der Bundesgartenschau (BUGA) zu Gast. Dort können Sie an 173 Tagen die Gärten der Umweltverbände besuchen: NaturFreunde, BUND und NABU präsentieren sich gemeinsam auf einer Fläche. Unsere NABU-Veranstaltungen finden Sie  hier

Die Umweltbildung ist auch dort eine unserer wichtigsten Aufgaben: mit dem "Bunten Klassenzimmer" haben wir in unserer Pergola einen außerschulischen Lernort für Schulen und Kindergärten kreiert, in dem klassische grüne Themen, aber auch Technik, Kunst oder Kultur als Workshop, Vortrag oder Kurs gebucht werden können. Dazu gibt es eine Umweltwerkstatt, in der Themen aktiv bearbeitet werden können.

In unserem Pavillon bieten wir zu den verschiedensten Naturthemen Vorträge an und zeigen Ausstellungen.

Sämtliche Termine auf der BUGA werden in der Tageszeitung und  im Internet unter www.buga2019.de veröffentlicht.

Gerne können ehrenamtliche Helfer zur Betreuung der Fläche mitmachen und sich melden.

 

Sie interessieren sich außerhalb der BUGA für eine Veranstaltung oder eine Führungen zu einem ganz bestimmten Thema? Dann orientieren Sie sich bitte in der Rubrik "Führungen / Exkursionen (auch für Familien)". Wenn Sie Spaß haben an der gemeinsamen Arbeit in der Natur, dann sind Sie unter "Arbeitseinsätze" richtig. Veranstaltungen wie unser Jahresausflug oder die Mitgliederversammlung werden unter "Veranstaltungen" beschrieben.

 

Alle Veranstaltungen ohne Preisangabe sind kostenlos. Allerdings ist Naturschutzarbeit nicht umsonst, daher ist uns Ihr Dank in Form einer Spende herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

                Darstellung von drei verschiedene Gartentypen:

 

 

 

 

 

                                                     - Naturgarten

                                                    

                                                     - Hausgarten

 

                                                     - Schottergarten

Unter der Pergola befindet sich das " bunte

Klassenzimmer" -

Angebote für Schulklassen und Besucher

 

 

 

 

 

                                              bepflanzte Natursteinmauer


Am Samstag, den 11.5.2019  hatten wir zur "Stunde der Gartenvögel"  einen kleinen Infostand mit "Hingucker" :

sieben junge Kohlmeisen und ein Spatz im Käfig waren mit dabei. Diese Findelkinder werden aufgepäppelt und anschließend ausgewildert.