Arbeitseinsätze 2021

Gemeinsam in und für die Natur zu arbeiten macht Spaß! Aktive MitarbeiterInnen sind jederzeit herzlich willkommen. Bitte nehmen Sie Rücksicht und halten Sie die gültigen Corona-Regeln ein.

 

Für die Pflege weiterer Biotope und die Betreuung unserer Infostände suchen wir motivierte Helferinnen und Helfer. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter 07131.30757 oder per E-Mail post@NABU-heilbronn.de


Samstag | 9. Oktober 2021 | ab 9:30 Uhr

Apfelernte auf unserer Streuobstwiese beim Burgmal (Heilbronn, Köpfertal)

Treffpunkt: Parkplatz am Ehrenfriedhof

 

Trotz nasser Füße haben wir am 25.09. über 4 Tonnen Äpfel (12 Kisten) geerntet. Recht herzlichen Dank für Eure Hilfe und Ausdauer, auch an die Kinder unserer Jugendgruppe und deren Eltern. Vergangenen Samstag haben wir keine Äpfel geerntet, da der NABU mit einem Infostand beim Herbstmarkt im Botanischen Obstgarten in Heilbronn vertreten war.

Am kommenden Samstag werden wir nun auf der Wiese „Burgmal“ beim Köpfertal die Äpfel ernten. Da dort die Parkmöglichkeiten sehr begrenzt sind, werden wir uns am Parkplatz am Ehrenfriedhof treffen und Richtung Badener Hof zur Wiese laufen.

 

Bitte an witterungsunabhängige Kleidung / Schuhe denken, da das Gras oft noch feucht ist. Gerne können auch eigene Eimer mitgebracht werden und eventuell Arbeitshandschuhe.

 

Damit wir die Verpflegung planen können, bitten wir um Anmeldung bei Familie Gah (Telefon 07131.162778, E-Mail gah.loescher@t-online.de) mit der Angabe, wie viele Personen zur Ernte kommen. Gerne dürfen Freunde und Bekannte zum Helfen mitgebracht werden. Wir freuen uns über alle, die mithelfen, ob sie früher gehen oder später kommen, das ist ganz egal. Anfangszeitpunkt und Ende sind Richtwerte und keine Verpflichtung.

 

Für alle, die die Wiese nicht kennen: Aus dem Plan wird deren Lage ersichtlich (Heilbronn, Richtung Jägerhaus, dann rechts Richtung Katharinenstift).


Februar / März 2021  (in Abhängigkeit von der Witterung)

Amphibienschutzaktion

Sobald die Amphibien zu ihren Laichgewässern starten, treten wir in Aktion!  An drei Hotspots sind wir im Einsatz, um Frosch, Kröte, Molch und Co. eine sichere Straßenüberquerung zu ermöglichen. Weitere Helferinnen und Helfer sind uns immer willkommen.

Sie haben Lust, sich bei unserer Aktion zu engagieren? Dann rufen Sie bitte Britta Böhringer-Retter an unter Telefon 07131.30757. Vielen Dank!


Samstag | 6. Februar 2021 | 10:00 Uhr

Kopfweidenschnitt im Naturschutzgebiet Köpfertal

Treffpunkt: Heilbronn, Gelände des Aquarienvereins Sagittaria

Bitte (wenn vorhanden) Schneidwerkzeug und Gummistiefel mitbringen.

 

Anmeldung bei Britta Böhringer-Retter, Telefon 07131.30757 oder E-Mail post@NABU-heilbronn.de