Vogel- und naturkundliche Führungen

Alle Veranstaltungen ohne Preisangabe sind kostenlos. Allerdings ist Naturschutzarbeit nicht umsonst, daher ist uns Ihr Dank in Form einer Spende herzlich willkommen.

5. bis 7. Januar 2024

"Stunde der Wintervögel" – Vögel beobachten und zählen

Vom 5. bis 7. Januar 2024 findet zum 14. Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreund*innen auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Im Mittelpunkt der Aktion.

Sonntag | 7. Januar 2024 | 11:00 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde

Heilbronn: Gemeinsames Vogelzählen im Pfühlpark

Gemeinsam macht es mehr Spaß ... wir treffen uns zur Vogelbeobachtung und -zählung im Pfühlpark in Heilbronn. Mit Britta Böhringer-Retter und Carmen Gah. Bitte Fernglas mitbringen und auf witterungsgerechte Kleidung achten.

Treffpunkt: Kiosk im Pfühlpark, Richard-Becker-Straße, Heilbronn


Freitag | 1. März 2024 | 18:30 Uhr

Talheim: Amphibienführung rund um den Frankelbachsee

Bei einem Abendspaziergang informieren wir  rund um das Thema Kröte, Frosch & Co., aufgefundene Amphibien werden bestimmt. Auch geeignet für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Bitte Taschenlampe mitbringen und auf witterungsgerechte Kleidung und Schuhwerk achten.

Treffpunkt: am Frankelbachsee in Talheim, kleiner Parkplatz an Waldrand neben der L 2155, auf dem Weg zum Hohrainhof


Sonntag | 21. April 2021 | 17:00 Uhr

Heilbronn: Ornithologische Führung durch das Naturschutzgebiet Köpfertal (speziell für Familien)

Bei einem Spaziergang beobachten und bestimmen wir Vögel anhand von Aussehen und Gesang. Exkursion mit Elsbeth Hege und Volker Koehler, auch gut geeignet für Familien mit Kindern. Bitte Fernglas mitbringen.

Treffpunkt: Heilbronn, Buslinie 1, Haltestelle Trappensee