Amphibienhelferausflug am 25. Juni 2017

Als Dankeschön für den Einsatz der fleißigen Amphibienhelfer haben wir einen Ausflug organisiert.

Nach einem leckeren Mittagessen im Gasthaus am Michaelsberg in Treffentrill, besuchten wir den

Klaus-Kleiber-Pfad in Cleebronn. Zusammen mit den Nabu-Jugendgruppen samt Eltern und Leitung ging es auf einen etwa 2 km langen Rundweg durch Wald und Weinberge. Insgesamt 16 Infotafeln bringen dem Besucher die Welt der Vögel näher. Als Ausklang  genossen wir Kaffee und Getränke samt Kuchen auf einer Streuobstwiese, die von den Eltern gespendet wurden.

 

 

Beim Picknick                                 Tausendgüldenkraut                                                                               Steinkrebs

Fotos: B.Böhringer-Retter

Anfahrt zum Klaus-Kleiber-Pfad:

74389 Cleebronn, Beim Schützenhaus, Kuhwäldle

Beim Cleebronner Sportplatz in Richtung Fa.Zink Feuerwerk, am Firmengelände direkt weiter Richtung Schützenhaus fahren, dort Parkmöglichkeit.